Wenn zwei sich streiten

… ist eine Fernsehkamera eigentlich nicht erwünscht. Um Peinlichkeiten zu vermeiden und trotzdem einen Blick in ganz Privates zu erhalten habe ich zwei Schauspieler engagiert und als Paar streiten lassen. Richtig verbissen, wie das nur in der Liebesbeziehung passiert. Stefanie Schuster und Aaron Thiesse haben das so glaubhaft gut gemacht, dass ich nach der ersten Szene selbst erschrocken war: Waren die etwa böse mit mir, weil ich sie zum Dreh in ein Tanzstudio gebeten habe und sie heftig streiten liess? Aber nein, die beiden waren nur in der Emotion gefangen, denn sie sollten für eine andere Kameraperspektive die gleiche Szene ein weiteres Mal durchspielen. Und dann noch mal und noch mal, aber für Szene 3 “bitte ohne Vorwürfe”. Richtig streiten, nach gutgemeinten Regeln – geht das?

ZDF, „Sonntags – TV fürs Leben“, 5.2.2012, 9 Uhr